BITCOIN ACABA DE ATINGIR $10K, MAS PODE SUBIR À MEDIDA QUE MAIS ESTÍMULOS SE APROXIMAM

  • Tem sido um explosivo nos últimos dias para a Bitcoin. Depois de começar na semana passada a $9.200, o ativo agora é comercializado acima de $9.900. O BTC atingiu temporariamente $10.200 nas principais bolsas há apenas algumas horas.
  • Alguns temem que a rejeição inicial de $10.000 seja um sinal de que o BTC tem espaço para cair.
  • No entanto, um pacote de estímulo dos EUA, previsto para ser lançado na segunda-feira, pode mudar o destino do Bitcoin. Afinal de contas, o pacote de estímulo anterior é o que muitos dizem estar por trás da recuperação massiva dos mercados financeiros de março até agora.

A Crypto Genius poderá ganhar mais força nos próximos dias, pois Steven Mnuchin, Secretário do Tesouro dos EUA, indicou que o próximo pacote de estímulo será apresentado na segunda-feira.

NOVO PACOTE DE ESTÍMULOS PODE AJUDAR O RALLY DO BITCOIN

Com o desemprego extra e outras medidas expirando nos Estados Unidos, o país mais atingido pela pandemia, surgiu recentemente uma discussão sobre mais estímulos. Como dezenas de milhões de pessoas ficaram desempregadas à medida que a economia mergulha, isto é por uma boa razão.

De acordo com a First Squawk, o pacote de estímulo da fase 4 para a pandemia será introduzido na segunda-feira. O pacote planejado incluirá US$1 trilhão de alívio, o que envolverá mais US$1.200 de checagem de estímulo, „financiamento adicional para escolas primárias e secundárias, bem como uma extensão limitada dos atuais benefícios de desemprego“.

Qiao Wang, o antigo chefe de produto da Messari e comerciante de criptografia, observou que este é basicamente um „pacote de estímulo de pedras, ouro e criptografia“.

Não foi exatamente quantificado o quanto o último pacote de estímulo ajudou os mercados, mas com certeza ajudou. Por exemplo, no dia seguinte à entrega dos cheques de US$1.200 a dezenas de milhões de americanos, trocas como a Coinbase e a Binance US viram um aumento de US$1.200 em depósitos.

Mais estímulos também ajudam a Bitcoin de um ponto de vista de valor intrínseco.

Em um mundo onde o fiat money é impresso em massa pelos bancos centrais, a escassez do BTC faz sentido, dizem todos, desde os proponentes do Bitcoin até os especialistas de Wall Street.

NÃO É O ÚNICO FATOR FUNDAMENTAL SUSCEPTÍVEL DE IMPULSIONAR O BTC

Mais estímulo provavelmente não é o único fator fundamental estabelecido para impulsionar o Bitcoin nos próximos dias.

O controlador sênior, Johnathan Gould, confirmou na semana passada que os bancos americanos têm a autoridade de segurar chaves criptográficas. Isto é, as instituições financeiras americanas podem ser guardiãs da moeda criptográfica de cada um.

Os analistas acreditam que esta notícia é estrondosamente alta para este mercado. Preston Byrne, um sócio do grupo de tecnologia corporativa Anderson Kill, comentou:

„Empréstimo e poupança criptográfica pode ser como o pagamento de juros se torna uma coisa novamente. Os bancos estão desesperados por rendimento. Quanto mais rápido eles se moverem, mais participação de mercado eles obterão. Será interessante ver quem se move primeiro e quão rápido eles se movimentam. Mas realmente. Sair da lei bancária e entrar na lei criptográfica em 2013 foi o melhor movimento de carreira que já fiz. Tão grande crescimento ainda está por vir“.

El analista de Bitcoin advierte de un „sacudón de locura“ cuando el precio se sitúa por debajo de los 9.6K$.

Bitcoin se reunió por encima de los 9.600 dólares durante las horas de la tarde de la sesión de Nueva York del jueves.
Pero se corrigió más bajo en el sentimiento de toma de ganancias entre los comerciantes del día.
El analista de mercado Ryan Scott advirtió que Bitcoin podría sufrir una „mecha de sacudida loca“.

El precio de Bitcoin se mantuvo estable el viernes a pesar de corregir por debajo de los 9.600 dólares después de un rally supersónico ayer.

La criptodivisa de referencia estableció un tope trimestral hasta la fecha de 9.686 dólares, ya que las ofertas de activos seguros, incluido el oro, cobraron impulso ante las crecientes demandas de desempleo y las tensiones geopolíticas entre EE.UU. y China. El salto más tarde impulsó a los operadores diurnos a asegurar sus ganancias a corto plazo en los picos locales, causando una corrección a la baja.

El bitcoin al contado cayó hasta un 1,41 por ciento a 9.549 dólares por ficha en el mencionado sentimiento de toma de beneficios.

La corrección surgió como parte de una tendencia alcista más amplia que comenzó en marzo de 2020. Después de que Bitcoin Revolution tocara fondo cerca de 3.858 dólares, una oleada de políticas expansivas de los bancos centrales le ayudaron a recuperarse. A partir del 1 de junio de 2020, el tipo de cambio BTC/USD había superado los 10.500 dólares.

Los observadores ahora creen que el par podría volver a probar el mismo nivel – excepto uno que cree que el próximo repunte también podría traer algo de dolor.

Se espera una sacudida de Bitcoin

Ryan Scott, el cofundador de Blackroots – una empresa consultora de inversiones enfocada en la criptografía, advirtió a los comerciantes sobre una „mecha loca de sacudida“ incluso cuando Bitcoin se recupere en las próximas sesiones.

El analista de mercado afirmó que los operadores se han vuelto „hiperactivos“ en un pequeño movimiento alcista. Pero en realidad, Bitcoin sigue operando dentro de un rango de bloqueo de 8.800 a 10.500 dólares. La criptodivisa ha fallado repetidamente en romper el umbral superior debido a un alto sesgo de venta cerca de él.

Una gran mecha en medio de los intentos de subida representa el precio que fluctúa alejándose de las tasas de apertura y cierre del día. El 13 de marzo de 2020, por ejemplo, el tipo de cambio BTC/USD formó una mecha larga que llegó a ser tan baja como 3.858 dólares. Pero el precio de cierre en el mismo día fue 46 por ciento más alto a $5,637.

„No importa lo que pase, como un verdadero aviso para todos aquellos que son hiperbullantes BTC“, dijo el Sr. Scott. „Si esto se sale de este rango, en algún momento, es probable que haya una mecha agitada insensata que viole lo que usted considera que es el nivel más bajo que podría ser violado para la estructura del mercado“.

Poner fin a las pérdidas

Una mecha a la baja no cambia necesariamente el sesgo de mercado predominante de Bitcoin. Las tendencias al alza de la criptodivisa en medio de fundamentos internos y macro, incluyendo la decisión de un regulador de EE.UU. de permitir que los bancos ofrezcan servicios de custodia de criptografía.

Pero una caída sorprendente podría acarrear pérdidas significativas para los operadores que son mayoritariamente longevos en el rally en curso, como advirtió el Sr. Scott. Los Stop Loss, por otro lado, ofrecen un nivel de protección contra movimientos de precios sesgados y conflictivos. Por lo tanto, colocar una orden de límite unos pocos dólares por debajo del punto de entrada de largo podría minimizar los riesgos de los operadores.

Binance dice che Altcoins sta prendendo il centro del palcoscenico, nomina i cinque migliori beni crittografici mentre Bitcoin (BTC) si avvicina al momento critico

Binance ha appena rilasciato una panoramica sullo stato attuale dei mercati dei prodotti criptati.

Il principale mercato di cripto-currency dice

Il principale mercato di cripto-currency dice che la maggior parte degli investitori Bitcoin si sta tenendo stretto in previsione di una grande mossa, ma se BTC scoppierà o si romperà rimane una questione aperta.

„La stretta fascia di prezzo ha anche spinto la volatilità a 30 giorni del Bitcoin al suo livello più basso dall’ottobre 2019, indicando la mancanza di polarizzazione direzionale…

Da precedenti osservazioni, i modelli storici suggeriscono che la contrazione della volatilità spesso precede l’espansione, che alla fine porta ad un breakout o ad una rottura. Inoltre, la ridotta volatilità potrebbe essere associata ad un aumento dell’HODLing in quanto i trader non si sentono incentivati a vendere i loro Bitcoin Evolution. Abbiamo anche osservato una crescita di interesse aperto nel mese di giugno, che può suggerire che i trader sono posizionati per una grande mossa“.

Binance dice che la sua analisi della performance complessiva del mercato dei crittografi a giugno rivela una borsa mista, con cinque altcoin che spiccano tra la folla.

„Nel complesso, le valute crittografiche hanno fornito una performance mista. La maggior parte delle valute crittografiche a cappuccio grande ha fornito rendimenti negativi, mentre le valute crittografiche a cappuccio medio e piccolo come LINK, ADA, BAT, VET e IOST. In particolare, la VET ha avuto un mese fenomenale, con un rendimento superiore al 40% a giugno“.

Per il mese a venire, Binance dice che il volume

Per il mese a venire, Binance dice che il volume e il supporto di Bitcoin al livello di 9.300 dollari sono due metriche chiave da tenere d’occhio.

„Se il Bitcoin si mantiene al di sopra del livello chiave di 9.300 dollari, sarebbe in una posizione di forza per un altro retest a 10.000 dollari. Tuttavia, è probabile che ci sia un’intensa pressione di vendita in viaggio verso i 10.000 dollari, visti i fallimenti dei tentativi precedenti.

Pertanto, Bitcoin ha bisogno di raccogliere un volume considerevole per fare breccia e, se avrà successo, questo sarà un buon segno di fiducia positiva per il resto di questa settimana“.

Bitcoin en Ethereum beginnen te fuseren met het financiële systeem

De prijs van Bitcoin is in het weekend licht gedaald van 9.200 dollar naar 8.800 dollar. Nu is het terug naar $9.200.

Dit wordt een veelvoorkomend verschijnsel en een goede gok zou zijn dat het komt doordat de traditionele financiën niet werken in het weekend.

Beurzen, vreemde valuta beurzen, grondstoffenhandel, alles sluit op zaterdag en zondag.

Bitcoin wordt wereldwijd op duizenden beurzen verhandeld, dus het heeft geen weekend, en daarom zou het weekend geen verschil moeten maken.

Dat was meestal het geval, maar tegenwoordig vallen er steeds meer volumes af en is het in het weekend een stuk rustiger.

Dus het suggereren van Bitcoin Trader wordt in de traditionele financiële systemen als een soort hedge gebruikt en wordt meer en meer verhandeld op Wall Street en ook op andere plaatsen.

In Europa zijn er nu ook een aantal ETP’s en Canada heeft zelfs onlangs een echte Bitcoin ETF op de beurs van Toronto gelanceerd.

Daarnaast voegt de grootste beurs van Duitsland, Deutsche Börse, nog een bitcoin ETP toe. Dus beginnend met het een beetje concurrerend maken van die ruimte in Europa.

Omdat mensen deze ETP’s of ETF’s in het weekend niet kunnen kopen of verkopen, kan dat een effect hebben op de prijs of het volume van de bitcoin en dat effect kan alleen maar toenemen naarmate er meer van dit soort producten op de markt komen.

Daarentegen heeft de grootste producent van bitcoin en ethiek, China, belangrijke maatregelen genomen, niet alleen om cryptos uit de buurt van het traditionele financiële systeem te houden, maar ook om crypto gerelateerde banktransacties volledig te verbieden.

In het westen hebben de regelgevers echter over het algemeen niet ingegrepen en in Europa wordt de crypto-blokkade zelfs aangemoedigd.

Vandaar dat de integratie met het huidige financiële systeem waarschijnlijk door zal gaan tot het punt waarop op een dag misschien bitcoin te effectief een weekend krijgt.

BITCOIN UNIKA GŁĘBOKIEJ KOREKCJI NIEDŹWIEDZIEJ, JAKO ŻE DZWONEK OBIECUJE NOWE BODŹCE

Bitcoin utrzymywał się na stałym poziomie powyżej $9,100, ponieważ przewodniczący Rezerwy Federalnej Jerome Powell zobowiązał się do rozważenia dodatkowych bodźców.
Para BTC/USD odzyskała wcześniej ponad 150 procent z niskiego poziomu ekspansywnej polityki Fedu z 13 marca.

Analityk powiedział, że Bitcoin Revolution może wznowić tendencję wzrostową do lub powyżej 10.000 dolarów.
Bitcoin był nieruchomy na początku środowej sesji handlowej, ponieważ inwestorzy odmówili przełamania jego ceny poniżej konkretnego poziomu wsparcia w wysokości 9.100 dolarów.

Ostrożne podejście wynikało z niepewności na tradycyjnych rynkach. We wtorek dwaj czołowi amerykańscy politycy gospodarczy zobowiązali się do rozważenia dodatkowej ulgi w celu ochrony przedsiębiorstw i rynku pracy w obliczu odradzania się spraw COVID.

OGRANICZENIE KATASTROFY

Sekretarz Skarbu Steven Mnuchin i przewodniczący Rezerwy Federalnej Jerome Powell wydali oświadczenie, że ich pakiet pomocowy o wartości 2 bilionów dolarów wkrótce wygaśnie w lipcu. Pan Mnuchin wyjaśnił, że rząd USA włączył „ważne cechy“, aby pomóc „niektórym gałęziom przemysłu“ przetrwać pandemię.

14 BTC i 95,000 Free Spins dla każdego gracza, tylko w mBitcasino’s Exotic Crypto Paradise! Zagraj teraz!
W międzyczasie, Pan Powell zwrócił uwagę na ożywienie w zatrudnianiu, wydatkach i innych działaniach gospodarczych w związku z ponownym otwarciem stanów USA. Ostrzegał również przed powolnym wzrostem, ponieważ większość firm wymaga od ludzi wychodzenia z domów. Bliskie kontrakty osobiste zwiększają szanse na złapanie COVIDa.

„Hipotetycznie, drugi wybuch zmusiłby rządy i ludzi do ponownego wycofania się z działalności gospodarczej“, powiedział pan Powell. „Najgorsze byłoby podważenie zaufania publicznego, co jest tym, czego potrzebujemy, aby wrócić do wielu rodzajów działalności gospodarczej, która angażuje tłumy.“

Komentarze Powella malowały ponury obraz amerykańskiej gospodarki. Przybyli również, gdy Kalifornia i Floryda były świadkami gwałtownego wzrostu liczby nowych przypadków COVID i rosnącej hospitalizacji. Niemniej jednak, amerykańskie akcje utrzymywały się na poziomie zysków z drugiego kwartału, ponieważ inwestorzy mierzyli ryzyko rosnących infekcji w stosunku do obietnic dodatkowych pakietów stymulacyjnych.

Zaskakująco dobre wyniki akcji mogą zapobiec dalszej tendencji spadkowej na rynku Bitcoinów.

spx, s&p 500, wall street, rezerwa federalna
Wykres SPX pokazujący imponujące 1,5-procentowe odbicie we wtorek. Źródło: TradingView.com

Benchmark S&P 500 wzrósł o 1,5%, a Nasdaq – o 1,9%.

BITCOIN UNIKA NIEDŹWIEDZIEJ KOREKCJI

Bitcoin, który mniej więcej w ciągu ostatnich trzech miesięcy wyprzedził S&P 500, ograniczył swoją korektę w dół, ponieważ indeks amerykański wzrósł w tym tygodniu.

Bitcoin, btcusd, kryptocurrency, xbtusd, btcusdt
Wykres cen BTC/USD przedstawiający trend boczny od maja 2020 roku. Źródło: TradingView.com

Górna kryptokurna waluta utrzymywała konkretny poziom wsparcia powyżej 9 100 dolarów w środę o małej objętości i niestabilności. Rosnąca liczba przypadków COVID rozmyła krótkoterminową perspektywę rynku dla inwestorów.

W międzyczasie jeden z traderów skomentował, że perspektywy Bitcoin’a pozostają bycze tak długo, jak długo Fed będzie wprowadzał pieniądze do gospodarki.

Warum der Börsengang von Miner Maker Ebang in den USA mehr Fragen als Antworten aufwirft

Wie geht ein Unternehmen von einem Umsatz von über 300 Millionen US-Dollar im ersten Halbjahr zu einem Umsatz von im Wesentlichen 0 US-Dollar im zweiten Halbjahr über?

Dies ist eine Frage, die sich US-Investoren jetzt stellen sollten, da der in China ansässige Bitcoin-Mining-Hardwarehersteller Ebang seinen Börsengang in den USA im Wert von 100 Millionen US-Dollar eingereicht hat.

Laut CoinDesk Researchs eingehender Prüfung des Herstellers ist es nicht das erste Mal, dass das Unternehmen einen Börsengang anmeldet.

Dieser erste Versuch an Hongkongs Austausch schlug fehl

Und Ebang ist nicht einmal das erste chinesische Unternehmen für Bitcoin-Mining-Hardware, das einen Börsengang in den USA eingereicht hat. Diese Auszeichnung geht an Canaan, das einen Börsengang in Höhe von 400 Millionen US-Dollar an der Nasdaq hier eingereicht, aber nur 90 Millionen US-Dollar gesammelt hat.

Ebang könnte sicherlich einen finanziellen Aufschwung gebrauchen. Schwankungen des Bitcoin-Preises wirken sich auf die Rentabilität des Bergbaus aus. Ein anhaltender Preisverfall verdrängt häufig kleine und ineffiziente Bergleute vom Markt, was sich direkt auf die Unternehmen auswirkt, die die Bergbauhardware herstellen.

Mithilfe des IPO-Prospekts in Kombination mit dem überarbeiteten IPO-Antrag für Hongkong konnten wir uns mit den Finanzdaten von Ebang befassen und wichtige Risiken und Bedenken identifizieren.

Da sind viele. Ebang, der einst des Verkaufsbetrugs und der Inflation der Umsatzzahlen beschuldigt wurde, hat einen erheblichen Teil seines Umsatzes zurückgefahren, dessen Höhe noch unbekannt ist. Früher galt es als eines der führenden Unternehmen der Branche, heute scheint es jedoch weit hinter den Marktführern Bitmain und MicroBT zurückzubleiben.

Bitcoin

Einige Imbissbuden:

An der Oberfläche beschreibt der US-Börsengangsprospekt von Ebang ein Unternehmen, das aufgrund der Volatilität der Branche mit Schwierigkeiten konfrontiert ist. Bei näherer Betrachtung scheinen die Probleme von Ebang jedoch tiefer zu gehen.
In seinem Prospekt stellt Ebang fest, dass die Umsatzabschreibungen im Jahr 2018 „erheblich“ waren. Dennoch gibt das Unternehmen den Umfang der Abschreibungen nicht bekannt, die nach Verwendung von Back-End-Berechnungen in Kombination mit dem redigierten Hong nur teilweise auffindbar waren Kong IPO-Antrag. Diese Auslassung von Details in Verbindung mit früheren Vorwürfen des Verkaufsbetrugs und einer Liste von Streitigkeiten der größten Kunden gibt Anlass zur Sorge.
Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft von Ebang hat wesentliche Schwachstellen in der Finanzberichterstattung des Unternehmens festgestellt. Als Reaktion darauf erweiterte Ebang sein Managementteam um einen neuen CFO, wenn auch mit einer kontroversen Vergangenheit, und einen neuen Finanzkontrolleur, der gerade vor einigen Jahren ihr Undergrad abgeschlossen hatte.
Das aktuelle Produktangebot von Ebang für ASIC-Bergleute ist schnell veraltet, was dazu führt, dass das Unternehmen seine Ausrüstung zu Preisen verkaufen muss, die weit unter den Produktionskosten liegen. Angesichts des Mangels an Details im Prospekt ist es ungewiss, wann das Unternehmen neue Modelle herstellen kann, die mit denen von Bitmain und MicroBT konkurrenzfähig sind.
Laden Sie hier den vollständigen Bericht herunter.

JPM-Tochter Chase Bank wird Crypto-Benutzern 2,5 Millionen Dollar zurückerstatten

Die Chase Bank hat Gerichtskosten abgeschlossen, die die Bank den Benutzern überhöhte Gebühren zurückerstatten wird.

Wichtige Mitbringsel

  • Die Chase Bank erstattet Benutzern, denen beim Kauf von Krypto-Währung zu Unrecht „Bargeldvorschuss“-Gebühren berechnet wurden.
  • Die Bank wird 95% der 2,5 Millionen Dollar, die sie berechnet hat, zurückerstatten.
  • JP Morgan ist nach wie vor stark in der Blockkettenbranche engagiert.

Die Chase Bank, eine Tochtergesellschaft von JP Morgan, hat sich bereit erklärt, 2,5 Millionen US-Dollar an überhöhten Gebühren im Zusammenhang mit Kryptowährungstransaktionen auf Bitcoin Gemini zurückzuerstatten.

Demokonto auf Bitcoin Gemini eröffnen

Chase Bank-Klage ist abgeschlossen

Die Entscheidung zur Rückzahlung von Kunden ist das Ergebnis eines Sammelklageverfahrens, das diesen Monat vor dem Bundesgericht in Manhattan abgeschlossen wurde.

Seit 2018 hat die Chase Bank angeblich von Krypto-Benutzern mehr als 2,5 Millionen Dollar an unnötigen Gebühren verlangt.

Dies lag daran, dass die Bank Käufe von Kryptowährung als „Barvorschüsse“ betrachtete. Ein Hauptkläger behauptet, dass ihm über 160 Dollar an Gebühren und Zinsen in Rechnung gestellt wurden, nachdem er seine Kreditkarte zum Kauf von Kryptowährung von Coinbase verwendet hatte.

Ein Richter entschied, dass die Einstufung der Chase Bank unangemessen sei, da die Kläger nachgewiesen hätten, dass der Begriff „Bargeldvorschüsse“ nur für Fiat-Währung und nicht für kryptogeldbezogene Aktivitäten gelte.

Obwohl die Chase Bank im Rahmen des Vergleichs kein Fehlverhalten zugeben muss, wird sie den Nutzern 95% der von ihr erhobenen Gebühren zurückerstatten.

JP Morgan & Cryptocurrency

Jamie Dimon, CEO von JP Morgan, war bekanntermaßen kritisch gegenüber Bitcoin und ging sogar so weit, die Kryptowährung als „Betrug“ zu bezeichnen.

Das Unternehmen selbst hat sich jedoch einen Ruf als eine der am stärksten auf Blockketten fokussierten Banken aufgebaut. Seine Enterprise Blockchain (Quorum) und seine Stablecoin (JPM Coin) sind zwei seiner bekanntesten Kryptoprojekte.

JP Morgan hat auch bekannt gegeben, dass sie eine Beziehung mit zwei großen Kryptobörsen eingegangen ist: Coinbase und Gemini. Berichten zufolge wird die Bank einige Fiat-Transaktionen für diese Plattformen abwickeln.

In der Zwischenzeit sind Befürworter der Dezentralisierung der Meinung, dass die Beteiligung von JP Morgan und anderen Banken den eigentlichen Zweck von Bitcoin untergräbt: ein Währungssystem, das frei von Kontrolle und Regulierung ist.

Sicher und gesund: Verlieren Sie Ihre Bitcoin nicht durch Speicherfehler

Bitcoin war die erste brauchbare Krypto-Währung und ist bis heute die beliebteste Alternative zu Fiat-Währungen. Eine Investition in Bitcoin ist mit Risiken verbunden, genau wie eine Investition, aber diejenigen, die neu im Spiel sind, sollten beachten, dass einige dieser Risiken eigentlich Benutzerfehler sind und als solche völlig vermeidbar sind.

Der Ursprung der Kryptowährungen

Die Mehrheit der Bitcoin-Diebstähle und Betrügereien finden an Börsen statt, nicht während Investoren ihre Krypto-Assets aufbewahren, aber das bedeutet nicht, dass gespeicherte Bitcoin Profit immer 100% sicher sind. Es gibt immer noch Möglichkeiten, wie unvorsichtige Anleger ihre hart verdienten Vermögenswerte verlieren können, wenn sie nicht vorsichtig sind. Lesen Sie weiter, um mehr über drei häufige Fehler bei der Lagerung von Bitcoin zu erfahren und zu erfahren, wie sie vermieden werden können.

Fehler Nr. 1: Keine Überprüfung der Börsenidentität

Amerikanische Krypto-Währungsumtauschgeschäfte wie xCoins sind gemäß dem Patriot Act von 2001 verpflichtet, Kundenverifizierungen zu verlangen. Viele Börsen erlauben den Benutzern noch immer, Gelder einzuzahlen und den Handel zu beginnen, bevor der Verifizierungsprozess abgeschlossen ist, was für diejenigen, die anonym bleiben wollen, attraktiv erscheinen kann.

Das Versäumnis, die Identität zu verifizieren, ist jedoch ein schwerwiegender Fehler für diejenigen, die Zugang zu ihren Krypto-Vermögenswerten haben wollen.

Obwohl es legal ist, Gelder einzuzahlen und an Börsen über anonyme Konten zu handeln, ist es den Kunden nicht möglich, Gelder abzuheben, bevor sie ihre Identität überprüft haben. Die Argumentation dahinter ist stichhaltig. Banken und Börsen sind verpflichtet, eine Verifizierung zu verlangen, um Betrug zu verhindern, was in Wirklichkeit die Benutzer der Börsen und ihre Vermögenswerte schützt. Wenn die Kunden jedoch nicht in der Lage sind, die notwendigen Schritte zur Verifizierung rechtzeitig abzuschließen, kann dies im besten Fall unbequem und im schlimmsten Fall recht kostspielig sein.

Unabhängig davon, ob sie ihre Bitcoin in ihren Tauschgeldbörsen aufbewahren oder zur Erhöhung der Sicherheit in kalte Brieftaschen verschieben wollen, sollten Anleger ihre Identität immer überprüfen, sobald sie sich für ein Konto anmelden. Auf diese Weise besteht kein Risiko, hart verdiente Krypto-Vermögenswerte aufgrund der Unfähigkeit, die Verifizierungsverfahren der Plattform einzuhalten, zu verlieren.

Fehler Nr. 2: Fehlende Sicherung der Brieftaschenschlüssel

Die Kühllagerung, bei der Offline-Bitcoin-Geldbörsen anstelle der von den meisten Börsen angebotenen Hot Wallets verwendet werden, gilt allgemein als die sicherste Methode zum Schutz von Krypto-Investitionen. Dies zu tun, ist jedoch nicht ohne Risiken.

Da es sich bei Bitcoin um eine dezentralisierte Währung handelt, die nicht über Banken abgewickelt wird, sind Investoren dafür verantwortlich, ihre eigenen privaten Brieftaschenschlüssel sicher aufzubewahren. Es gibt keine Möglichkeit, ein Passwort zurückzusetzen, wie es beim Online-Banking der Fall ist. Das bedeutet nicht nur, dass andere nicht darauf zugreifen können, sondern auch, dass sie nicht für immer verloren sind, wenn mit dem Laptop oder Desktop, auf dem die Schlüssel für die Brieftasche aufbewahrt werden, etwas schief geht.

Der beste Weg, diesen Fehler zu vermeiden, besteht darin, von jedem privaten Schlüssel ein physisches Backup aufzubewahren und an einem sicheren Ort aufzubewahren.

Einige Investoren mieten Tresore, während andere Haustresore kaufen, die so bemessen sind, dass sie Wertsachen vor Feuer- und Wasserschäden schützen. Beide Lösungen sind in Ordnung. Achten Sie nur darauf, eine Sicherheitskopie an einem sicheren Ort aufzubewahren, für den Fall, dass der Computer, auf dem die Schlüssel aufbewahrt werden, beschädigt oder gestohlen wird. Anderenfalls geht die gesamte Bitcoin-Münze für immer verloren, wenn etwas schief geht.

Fehler Nr. 3: Auf Bitcoin-Brieftaschenbetrug hereinfallen

Betrüger gibt es sicherlich nicht nur in der Welt der Krypto-Währung, aber Bitcoin-Betrügereien sind ziemlich verbreitet, und sie kosten Investoren zusammen rund 9 Millionen Dollar pro Jahr. Die allgemeine Regel, wenn es darum geht, jeden Betrug zu vermeiden, lautet: Wenn etwas zu gut klingt, um wahr zu sein, dann ist es das wahrscheinlich auch. Das bedeutet jedoch nicht, dass es sich für Anleger nicht lohnt, sich die Zeit zu nehmen, um sich mit den üblichen Betrügereien vertraut zu machen.

Die meisten Krypto-Betrügereien drehen sich um falsche Tauschgeschäfte oder Versprechungen von unangemessen hohen Renditen für Investitionen. Einige Betrüger zielen jedoch stattdessen auf Hardware-Brieftaschen ab.

In der Regel sind legitime Hardware-Geldbörsen eine der sichersten Formen der Krypto-Speicherung. Dies hat viele Verbraucher dazu veranlasst, dazu überzugehen, die meisten oder alle ihre Bitcoins offline auf USB-Laufwerken mit Schlüsselanhänger zu speichern. Leider sind nicht alle Hardware-Brieftaschen gleich aufgebaut, und einige haben eingebaute Schwachstellen, die sie zu einem leichten Ziel für Hacker machen.

Ein kürzlich durchgeführter Betrug bringt dieses Problem noch einen Schritt weiter. Es handelt sich um die spezielle Herstellung von Hardware-Brieftaschen mit vorkonfigurierten, kompromittierten Startphrasen, die unter Rubbelkarten versteckt sind. Der Investor kauft die Hardware-Brieftasche, kratzt die Karte ab, richtet dann die Brieftasche mit dem kompromittierten Satz ein und schafft so eine Hintertür für Hacker.

Der beste Weg, Betrügereien mit der Hardware-Brieftasche zu vermeiden, besteht darin, Hardware nur von vertrauenswürdigen, seriösen Anbietern zu kaufen. Öffnen Sie niemals unerbetene E-Mails über den Verkauf von Hardware-Portemonnaies oder kaufen Sie diese zu unrealistisch niedrigen Preisen online. Es besteht die Möglichkeit, dass der Verkäufer entweder überlistet wurde oder aktiv mit anrüchigen Hackern zusammenarbeitet, die darauf abzielen, die hart verdienten Krypto-Assets der Benutzer zu stehlen.

Bonus-Tipp: Nur seriöse Börsen verwenden

Während sich dieser Artikel auf häufige Speicherfehler konzentriert hat, treten die meisten Betrügereien und Sicherheitsverletzungen tatsächlich beim Umtausch von Krypto-Währungen auf. Viele Länder erlassen heute strengere Vorschriften für den Umtausch von Krypto-Währungen als in den Anfängen der dezentralisierten Währung, aber das hält Betrüger und Hacker nicht davon ab, zu versuchen, Investoren zu betrügen oder ihr Vermögen zu stehlen.

Um Betrügereien zu vermeiden, müssen Anleger jede Börsenplattform untersuchen. Sie sollten nicht nur die Website des Unternehmens überprüfen, die ungenaue oder absichtlich irreführende Informationen enthalten könnte, sondern auch die Websites und Foren Dritter. Es ist auch ratsam, sich über jüngste Beispiele für clevere Krypto-Handelsbetrügereien zu informieren, um zu erfahren, auf welche roten Fahnen man achten sollte.

Das Fazit

Viele Experten und Analysten glauben, dass die Kryptowährung im Allgemeinen und Bitcoin im Besonderen die Zukunft der Währung und des Zahlungsverkehrs darstellen. Obwohl verschiedene Regierungen und Aufsichtsbehörden Börsenplattformen zur Umsetzung von Schutzmaßnahmen zum Schutz der Verbraucher gefordert haben, ist die Beschaffenheit von Bitcoin so beschaffen, dass Anleger nach wie vor die Verantwortung für den Schutz ihrer eigenen Vermögenswerte übernehmen müssen, insbesondere während der Lagerung.

Gehen Sie nicht davon aus, dass die Bitcoins sicher sind, nur weil sie in irgendeiner alten Brieftasche aufbewahrt werden. Kaufen Sie stattdessen eine Hardware-Brieftasche für die Kühllagerung von einem seriösen Anbieter und bewahren Sie nur so viel Kryptogeld auf, wie für einen Umtausch in heißen Brieftaschen benötigt wird. Sichern Sie die privaten Schlüssel der Brieftasche, und treffen Sie alle angemessenen Vorsichtsmaßnahmen, wenn Sie neue Austauschplattformen verwenden.

Kasinos mit niedrigem Wetteinsatz

Wie Sie in diesem Abschnitt über Casinos mit niedrigem Wetteinsatz im Inside Casino sehen werden, ist größer nicht immer besser, wenn es um Boni geht. Wenn Sie ein Casino sehen, das Ihnen Tausende von Pfund anbietet, wissen Sie, dass daran Bedingungen geknüpft sind. In der Branche bezeichnen wir diese „Bedingungen“ als Wettanforderungenments.

Was sind Kasinos mit niedrigem Einsatz?

Kurz gesagt, die Wettbedingungen sind die Bedingungen, die Sie vollständig erfüllen müssen, bevor Bonusgeld für die Spieler ausbezahlt werden kann. Sie wird als Vielfaches ausgedrückt, z.B. x30, was bedeutet, dass der Bonus 30 Mal so hoch gesetzt werden muss wie der Bonusbetrag (oder manchmal Bonus- und Einzahlungsbetrag zusammen). Wir betrachten jeden Bonus, der 20x oder weniger umgesetzt wurde, als Casino mit niedrigem Einsatz.

Was ist ein Bonus oder ein Angebot mit einer Wettanforderung von 30x?

Wenn Sie einen Bonus in Höhe von 50 £ erhalten haben und der Bonusbetrag 30 Mal gesetzt werden muss, müssen Sie 1.500 £ durchgespielt haben, bevor Sie Gelder von Ihrem Bonus abheben können. Hinzu kommt, dass Sie wahrscheinlich nur ein relativ kleines Zeitfenster haben, um den Bonus abzuschließen. Andernfalls? Sie könnten den Bonus verwirken.

Wenn Sie sich bei einem Online-Casino angemeldet und schon einmal Geld eingezahlt haben, dann wissen Sie bereits, dass ein Willkommensbonus in der Regel an Wettanforderungen geknüpft ist. Aber andere, die weniger vertraut sind, sind sich dieser Eigenart der Branche vielleicht nicht bewusst. Sie unterstreicht auch, wie wichtig es ist, die Bedingungen eines Angebots zu lesen, bevor Sie sich anmelden… oder uns den ganzen Lärm durchgehen zu lassen und die Angebote zu finden, die wir für die Spieler für die besten halten.

Das klingt vielleicht ein wenig düster und trübe, aber heutzutage gibt es mehr und mehr gute Nachrichten. Es hat sich so etwas wie ein grundlegender Wandel vollzogen. Dank des gestiegenen Bewusstseins, des regulatorischen Eingreifens der Wettbewerbs- und Marktaufsichtsbehörde sowie des Auftauchens wirklich vorausschauender Betreiber gibt es mehr Casinos, die Boni mit niedrigen oder gar keinen Wettbedingungen anbieten.

Zählen alle Spiele zu den Wettanforderungen?

Leider werden einige Spiele von den Kasinos stärker gewichtet als andere. Spielautomaten und andere Arcade-Spiele wie Rubbellose zählen in der Regel zu 100 % zu den Wettanforderungen. Tischspiele wie Roulette und Blackjack tragen jedoch nur sehr wenig dazu bei; weniger als 20% und manchmal Null! Das liegt daran, dass Spieler viele Einsätze mit geringem Risiko tätigen können, die die Wettanforderungen für einen Casinobonus auf eine Art und Weise reduzieren können, die ihm nicht gefällt. Diese Leute werden von der Branche als „Bonus-Missbraucher“ bezeichnet.

Unserer Einschätzung nach ist alles unter x20 ein niedriger Wettbonus oder ein niedriges Angebot bis hinunter zu x1 oder sogar überhaupt keine Wettbedingungen.

Preisanalyse für Litecoin (LTC): Gerade 50 US-Dollar gebrochen und Bullen sind noch nicht fertig

Der Litecoin-Preis liegt nahe bei 10% und hat den Widerstandsbereich von 45,50 USD gegenüber dem US-Dollar durchbrochen.

Der LTC-Preis lag bei 50,95 USD und konsolidiert derzeit die Gewinne

Auf dem 4-Stunden-Chart des LTC / USD-Paares (Daten-Feed von Coinbase) bildet sich eine wichtige bullische Trendlinie mit Unterstützung in der Nähe von 46,20 USD. Das Paar bleibt hier nach unten gut unterstützt, um weitere Aufwärtsbewegungen über 50,00 USD und 52,00 USD zu erzielen. Der Litecoin-Preis gewinnt über den wichtigsten Hürden gegenüber dem US-Dollar an Fahrt, ähnlich wie bei Bitcoin. Der LTC-Preis dürfte kurzfristig weiter über dem Niveau von 52,00 USD liegen.

Litecoin Preisanalyse

In den letzten Sitzungen gab es einen starken Anstieg von Bitcoin, Ethereum, Ripple und Litecoin gegenüber dem US-Dollar. Der LTC-Preis bildete eine starke Unterstützungsbasis über dem Niveau von 40,00 USD und stieg kürzlich über den Widerstand von 45,50 USD.

Die Bullen gewannen über 46,50 USD an Stärke und der Preis lag deutlich über dem einfachen gleitenden Durchschnitt von 55 (4 Stunden). Der Aufwärtstrend war derart, dass der Preis über die Hürde von 50,00 USD stieg.

Ein neues Monatshoch wird in der Nähe von 50,95 USD gebildet, und der Preis konsolidiert derzeit die Gewinne. Eine anfängliche Unterstützung nach unten liegt in der Nähe der Niveaus von 49,20 USD und 49,00 USD. Das Fib-Retracement-Niveau von 23,6% der jüngsten Rallye vom Tief von 43,24 USD auf das Hoch von 50,95 USD liegt ebenfalls nahe dem Niveau von 49,13 USD, um Unterstützung zu bieten.

Wenn es weitere Nachteile gibt, könnte der Preis in Richtung der Unterstützungsniveaus von 48,00 USD und 47,10 USD fallen. Darüber hinaus bildet sich auf dem 4-Stunden-Chart des LTC / USD-Paares eine wichtige bullische Trendlinie mit einer Unterstützung nahe 46,20 USD.

Die Trendlinie liegt nahe am 50% Fib-Retracement-Niveau der jüngsten Rallye von 43,24 USD auf 50,95 USD. Daher bleibt der Litecoin-Preis nach unten nahe 49,00 USD und 48,00 USD gut unterstützt.

Auf der Oberseite sind die Niveaus von 50,50 USD und 51,00 USD anfängliche Hürden, gefolgt von 52,00 USD. Wenn der Preis über den Widerstand von 52,00 USD steigt, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass er kurzfristig in Richtung der Barriere von 55,00 USD läuft. Weitere Gewinne könnten den Preis in Richtung 58,00 USD führen.

Auf dem Chart zeigt der Litecoin-Preis eindeutig einen starken Aufwärtstrend über 49,00 USD und 48,00 USD. Es ist wahrscheinlich, dass es über 50,00 USD und 52,00 USD weiter steigen wird, es sei denn, die Bullen können die Unterstützung von 47,10 USD nicht verteidigen.

Bitcoin Update

Technische Indikatoren

4 Stunden MACD – Der MACD für LTC / USD verliert in der bullischen Zone langsam an Dynamik.

4 Stunden RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für LTC / USD korrigiert jetzt von 80 auf niedriger.

Wichtige Unterstützungsstufen – 49,00 USD und 47,10 USD.

Wichtige Widerstandsstufen – 52,00 USD und 55,00 USD.