Bitcoin Cash teilt sich in zwei Teile: Fast alle Bergleute bevorzugen BCHN

Die Kette ist aufgrund von Meinungsverschiedenheiten über die „Bergmannsteuer“ in BCHN und BCH ABC aufgeteilt.

Fast alle Knoten bevorzugen BCHN und BCH ABC hat wenig bis gar keine Leistung angezogen

Eine Bitcoin Cash-Gabel hat die Blockchain aufgrund von Meinungsverschiedenheiten über das vorgeschlagene Upgrade erneut in zwei neue Blockchains aufgeteilt.

Das von der Entwicklergruppe BCH ABC von Bitcoin Cash (BCH) vorgeschlagene Upgrade wurde von einer anderen Gruppe namens Bitcoin Cash Node (BCHN) abgelehnt. Da einige Knoten mit der harten Gabel durchgingen, während andere dies nicht taten, wurde die Blockchain in zwei separate Ketten aufgeteilt.

Die jüngste Bitcoin Cash-Gabelung war eine Aktion, die aufgrund der vorherigen harten Gabelung des Netzwerks stattfand. Bitcoin Cash-Entwickler, bekannt als BCH ABC, schlugen ein Update der Blockchain vor, das eine Bergmannsteuer enthielt. Die Bergleute würden 8 Prozent ihres abgebauten BCH bezahlen, um es für die Protokollentwicklung an BCH ABC zu verteilen.

Die Community hatte diesbezüglich jedoch eine gespaltene Reaktion, da eine andere Gruppe gegen die Entscheidung war. Die als Bitcoin Cash Node (BCHN) bekannte Gruppe hat diese Bergmannsteuer aus ihrem Quellcode entfernt.

Wenn Knoten in einem Netzwerk ein Update (eine Verzweigung) implementieren, während andere Knoten dies nicht tun, wird die Blockchain in zwei Teile geteilt. Im Gegensatz zu einer weichen Gabel, die Transaktionen zwischen aktualisierten und nicht aktualisierten Knoten ermöglicht, werden diese durch die harte Gabel vollständig abgespalten. Daher sind Entwickler in Bezug auf Hardgabeln eher konservativ.

Was kommt als nächstes?

Von Anfang an zeigten die meisten Knoten Unterstützung für das BCHN-Netzwerk. Tatsächlich deuten Daten darauf hin, dass 80 Prozent aller Knoten Unterstützung für BCHN signalisierten, während nur 0,3 Prozent BCH ABC unterstützten, während 19 Prozent keine Unterstützung für irgendeine Seite signalisierten.

Statistiken zeigen, dass BCH ABC in den letzten tausend im Netzwerk abgebauten Blöcken 0 Blöcke berücksichtigt hat. Darüber hinaus macht die Bitcoin Cash-Gabel 0 Prozent aller in den letzten sieben Tagen abgebauten Blöcke aus. Wenn die Gabel nicht genügend Hash-Power anzieht, um Blöcke zu produzieren und die Blockchain fortzusetzen, würde BCH ABC praktisch verschwinden.

Die meisten großen Börsen, einschließlich Kraken , werden BCHN unterstützen, das durch den Ticker „BCH“ dargestellt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.