So richten Sie Ihren Outlookverteiler ein

Kontaktgruppen sind eine großartige Methode, um eine große Gruppe von Empfängern per E-Mail zu erreichen, wie z.B. eine Abteilung in Ihrer Organisation oder sogar eine Familien-Mailingliste oder eine andere Gruppe wie ein Team oder ein Verein. In wenigen Schritten

outlook verteiler einrichten und mit dem Mailversand durchstarten.Vielleicht sind Sie mit dem Begriff „Verteilerliste“ besser vertraut – so wurden Kontaktgruppen in früheren Versionen von Office genannt. Das Einrichten einer solchen Liste in Outlook 2013/2016 oder Outlook on the Web (OWA) ist einfach.

Schnell Outlookverteiler einrichten
Schnell Outlookverteiler einrichten

So erstellen Sie eine Kontaktgruppe / Verteilerliste in Outlook 2013/2016:

  1. Wählen Sie in der Multifunktionsleiste die Option Adressbuch.
  2. Wählen Sie im angezeigten Dialogfenster Datei und dann Neuer Eintrag.
  3. Wählen Sie Neue Kontaktgruppe und es erscheint ein neues Fenster.
  4. Um Empfänger hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche Mitglieder hinzufügen und wählen Sie die gewünschte Option. Wenn Sie Aus Outlook-Kontakten wählen, erscheint ein Dialogfeld, in dem Sie Ihre Mitglieder auswählen können.
  5. Benennen Sie die neue Gruppe und klicken Sie auf Speichern und Schließen.

So erstellen Sie eine Kontaktgruppe bzw. Verteilerliste in Outlook on the Web (OWA):

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte Personen die Option Neu und wählen Sie Kontaktgruppe aus dem Dropdown-Menü.
  2. Geben Sie Ihrer Kontaktgruppe im Feld Listenname einen Namen.
  3. Geben Sie im Feld Mitglieder hinzufügen einen Namen oder eine E-Mail-Adresse ein, nach der automatisch gesucht wird. Um diesen Empfänger zur Gruppe hinzuzufügen, klicken Sie einfach auf seinen Eintrag in der Dropdown-Liste.
  4. Fügen Sie alle gewünschten Notizen hinzu und klicken Sie auf Speichern.
  5. Jetzt, da Ihre Gruppe erstellt ist, können Sie sie auswählen, wenn Sie Empfänger in eine neue E-Mail eingeben, was Ihnen viel Zeit spart!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.