So richten Sie Ihren Outlookverteiler ein

Kontaktgruppen sind eine großartige Methode, um eine große Gruppe von Empfängern per E-Mail zu erreichen, wie z.B. eine Abteilung in Ihrer Organisation oder sogar eine Familien-Mailingliste oder eine andere Gruppe wie ein Team oder ein Verein. In wenigen Schritten

outlook verteiler einrichten und mit dem Mailversand durchstarten.Vielleicht sind Sie mit dem Begriff „Verteilerliste“ besser vertraut – so wurden Kontaktgruppen in früheren Versionen von Office genannt. Das Einrichten einer solchen Liste in Outlook 2013/2016 oder Outlook on the Web (OWA) ist einfach.

Schnell Outlookverteiler einrichten
Schnell Outlookverteiler einrichten

So erstellen Sie eine Kontaktgruppe / Verteilerliste in Outlook 2013/2016:

  1. Wählen Sie in der Multifunktionsleiste die Option Adressbuch.
  2. Wählen Sie im angezeigten Dialogfenster Datei und dann Neuer Eintrag.
  3. Wählen Sie Neue Kontaktgruppe und es erscheint ein neues Fenster.
  4. Um Empfänger hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche Mitglieder hinzufügen und wählen Sie die gewünschte Option. Wenn Sie Aus Outlook-Kontakten wählen, erscheint ein Dialogfeld, in dem Sie Ihre Mitglieder auswählen können.
  5. Benennen Sie die neue Gruppe und klicken Sie auf Speichern und Schließen.

So erstellen Sie eine Kontaktgruppe bzw. Verteilerliste in Outlook on the Web (OWA):

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte Personen die Option Neu und wählen Sie Kontaktgruppe aus dem Dropdown-Menü.
  2. Geben Sie Ihrer Kontaktgruppe im Feld Listenname einen Namen.
  3. Geben Sie im Feld Mitglieder hinzufügen einen Namen oder eine E-Mail-Adresse ein, nach der automatisch gesucht wird. Um diesen Empfänger zur Gruppe hinzuzufügen, klicken Sie einfach auf seinen Eintrag in der Dropdown-Liste.
  4. Fügen Sie alle gewünschten Notizen hinzu und klicken Sie auf Speichern.
  5. Jetzt, da Ihre Gruppe erstellt ist, können Sie sie auswählen, wenn Sie Empfänger in eine neue E-Mail eingeben, was Ihnen viel Zeit spart!

Die Lösung, wenn Sie Ihr Fritzbox Kennwort vergessen haben

Wenn Sie Ihr Modem auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, werden alle Änderungen, die Sie vorgenommen haben, entfernt. 

Hier ist die Lösung, wenn Sie fritzbox kennwort vergessen haben und ein neues erstellen möchten. Das bedeutet, dass Sie diese Einstellungen nach dem Zurücksetzen des Modems erneut anwenden müssen.

Verfahren 1: Modem-Schnittstelle

  1. Verbinden Sie Ihr Wi-Fi-Netzwerk oder Ihr Gerät über Ethernet mit Ihrem Modem.
  2. Öffnen Sie Ihren Webbrowser (Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox oder Safari) und geben Sie die Adressleiste 192.168.178.1 ein, dann drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.
  3. Eine Box fragt dann nach einem Benutzernamen und einem Passwort. Der Benutzername wird normalerweise von Ihnen erstellt, wenn Sie sich ursprünglich auf dieser Seite anmelden, andernfalls versuchen Sie es mit admin für den Benutzernamen und admin für das Passwort.
  4. Klicken Sie in der linken Auswahlliste auf „System“ und wählen Sie „Backup“ aus den folgenden Optionen.
  5. Klicken Sie auf „Werkseinstellungen“ und klicken Sie dann unten auf die Schaltfläche „Laden der Werkseinstellungen“. Dadurch wird Ihr Modem werkseitig zurückgesetzt.
Die Lösung, wenn Sie Ihr Kenntwort der Fritzbox vergessen haben
Die Lösung, wenn Sie Ihr Kenntwort der Fritzbox vergessen haben

Methode 2: Aufruf von Reset Reset

  1. Schließen Sie ein Telefongerät an einen der beiden Ports „FON 1“ oder „FON 2“ Ihres Modems an.
  2. Wählen Sie die folgenden Nummern:’#991*15901590*‘.
  3. Warten Sie bis zu 30 Sekunden und das Modem beginnt, auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.